SFP17 Präembel und Flottenveränderungen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • SFP17 Präembel und Flottenveränderungen

      Hallo liebe Pilotenkollegen!

      Der Sommerflugplan ist fast um dir Ecke, die letzten 24h laufen gerade an.


      Zur Release Party laden wir am Freitagnachmittag den 21.04.2017 ab 14 Uhr nachmittags open End in unseren Sprachchat Discord ein!

      1. Wichtigste und deutlichste Änderung wird die Schließung unseres bisherigen Drehkreuzes Stuttgart
        zu Gunsten des Flughafens München "Franz Josef Strauß" - wie bereits in meinem letzten Forenbeitrag angeteasert.
        Nichtsdestotrotz werden wir Stuttgart weiterhin anfliegen, sogar etwas vielfältiger als bisher;
        dazu aber zu geeigneter Stelle etwas später im Jahr mehr ;)

        Zu diesem Flugplan haben wir nach reichlich Recherche und Statistik-Analyse beschlossen,
        die Flotte in ihrer Breite deutlich um nicht genutzte Flugmuster zu schmälern (natürlich nicht ersatzlos ;) )

      2. Aus Effizienzgründen werden also die 737-700 der skyHOLIDAY! ausgeflottet und das gesamte Streckennetz mit 738 bedient.
        Hier haben wir vor allem Rücksicht genommen, da die 737-700 ein extra Payware Addon darstellt und somit kaum geflogen wurde.
        Aus selbigem Grund müssen wir uns von der 777-300ER der skyline. trennen. Diese Aufgaben werden vorerst nur durch die 77L erfüllt.

      3. Eine skyline. 738, die D-ASLL wird der skyHOLIDAY! zur Verfügung gestellt um die Flottenstärke dieser nicht zu beeinträchtigen.
        Des Weiteren werden wir auch aufgrund einiger Optimierungen zwei "überflüssige" 738 - D-ASLK und D-ASLH aufs Abstellgleis schicken,
        Option auf Umflottung bei größerer skyHOLIDAY! Akzeptanz besteht, ansonsten wird ein Verkauf geprüft.

        Da dort Defizite festgestellt wurden, haben wir mittlerweile die skyHOLIDAY im Sommerflugplan auch mit an die skyline. Hubs angebunden.
        Für die restlichen beiden Airlines bleibt aber alles vorerst unverändert.
        (Edit des Aufsichtsrates: Und wer hier was teasern wollte wird drakonisch strafrechtlich verfolgt. ;) )

      4. Außerdem werden wir in den nächsten Wochen 9 Flugzeuge - jeweils 2 A320, 2 738,
        2 unsererer geliebten Q400 als auch 2 Exemplare der 77L und einen A333 in die große Inspektion und Wartung (D-Check)
        schicken und müssen einige mit Charterflügen nach Hamburg überführen. Freiwillige bitte vor!

      Wir haben im Flugplan dafür Abhilfe geschaffen, ein paar unbenutzte und schon gewartete Flugzeuge wieder reaktiviert

      Weitere Charterflüge sind für die Ausflottung der 777-300ER und die zwei 737-700 geplant.
      Außerdem gibt es demnächst Sektflaschen zu köpfen und Sektkorken zu verschießen,
      denn unsere Low-Cost Airline hat ihr neues Branding abgeschlossen,
      ihr könnt wieder in euren Lieblings-Pub in Norwich, wenn ihr den Charterflug dahin macht.




      Wir freuen uns über Feedback hier oder im Discord, und am allermeisten natürlich über rege Flugaktivität am virtuellen Himmel ;)

      Guten Flug
      Euer skyline.staff
      Jonathan, Johannes, Jonny, Sebastian, Marvin und Ali
      Ich simuliere nicht dass ich fliege, ich fliege. :D